Infrarot

Moderne Infrarotheizungen hängen wie kleine Sonnen als Bilder oder Spiegel an der Wand und erwecken beim Heizen das gleiche Gefühl wie der Einfluss einer wohltemperierten Sonneneinstrahlung. Feste Körper im Raum und Wände speichern die Wärme und geben sie wie ein Kachelofen langsam wieder an die Umgebung ab. Da eine Infrarotheizung keinen Staub aufwirbelt, bleibt die Atemluft angenehmen sauber und dabei kühl und frisch. Damit ist die Infrarotheizung nicht nur eine sehr effektive Heizform, sondern auch eine hervorragende Alternative für Allergiker und Asthmatiker. Die Erwärmung der Außenwände durch eine Infrarotheizung verhindert die Schimmelbildung und die geringe Luftbewegung die Verteilung von Feuchtigkeit, sodass keine Kältebrücken entstehen. Die gefühlte Wärme liegt ähnlich wie beim Sonnenlicht zwei bis drei Grad Celsius über der Raumtemperatur. Infrarotheizungen erzeugen ein angenehmes, behagliches Raumklima und fördern die Arbeitsleistung. Wer häufig unter Gelenkproblemen leidet, lindert durch die Infrarotstrahlung die Schmerzen, Muskelverspannungen lösen sich schneller.

Besuchen Sie unsere Ausstellung. Bei Saneva sind alle gängigen Modelle vom Standardpaneel über die Bildmotivheizung und von der Spiegel– bis zur halbrunden Säulenheizung immer vorführbereit.

Einen Überblick der gesamten Produktvielfalt mit allen Abmessungen und Leistungsmerkmalen finden Sie in unserem Online-Produktkatalog.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen