Wärmewäsche

Angorawolle – die weichste Wolle der Welt

Angorawolle ist die feinste und leichteste aller Naturfasern und wunderbar weich. Sie übertrifft in ihrer Feinheit sogar die Kaschmirwolle. Flauschige Wärmewäsche aus der einzigartigen Luxuswolle vom Kaninchen sind im Winter wertvolle Warmhalter. Besonders wenn es draußen frostig ist, kann ein Angorashirt auf der Haut wahre Wunder wirken. Kleine Luftkammern im Inneren des Angorahaares speichern die warme Luft am Körper, gleichzeitig wird kalte Luft von außen ferngehalten. Auch im Sommer sorgt Angora für ein angenehmes Klima auf der Haut. Trägt man Angora im Regen, wird die Haut kaum nass, da das kalte Wasser „abperlt“. Der hohe Ölgehalt der Faser verhindert die Aufnahme des Wassers. Schafwolle dagegen saugt das kalte Wasser auf. Angora bleibt aber nicht nur bei Feuchtigkeit von außen, sondern auch beim Schwitzen trocken auf der Haut.

Wir führen in unserem Fachgeschäft exklusiv die begehrten Produkte der Traditionsmarke Medima und beraten Sie gerne bei der Wahl des richtigen Rückenschutzes.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen